erol-ahmed-aIYFR0vbADk-unsplash

Die Gesetzmäßigkeit von Veränderung und 7 Schritte, wie sie wirklich gelingt.

Was die Natur uns so einfach und natürlich vormacht, fällt uns Menschen mitunter sehr schwer:

Die Natur verändert sich in einem fort. Sie entfaltet sich, sie häutet sich, lässt sterben, geht in Ruhemodus, um wieder hervor zu sprießen, wenn die Zeit reif dafür ist. Als Teil der Natur sind wir eigentlich natürlich intelligent in diese natürlichen Rhythmen – in diese lebendigen und höchst schöpferischen Veränderungsprozesse.

Auch wir Menschen durchleben immer wieder „Jahreszeiten“. Nicht nur das Leben als Ganzes ist so ein Entwicklungszyklus.  Auch unsere Beziehungen – unsere Projekte und Unternehmungen unterliegen natürlichen Entwicklungszyklen.